Kiel, Deutschland
+491759119507
info@streamer-fabrik.de

Fliegenfischen auf Hecht

Das Fliegenfischen auf Hecht ist in den letzten Jahren sehr popuär geworden; kein Wunder – es gibt sie fast überall, sie werden groß, sind aggressiv und schön, wie wohl wenige andere Raubfische in unseren Gefilden.


Unser Lieblingsmoment beim Fliegenfischen auf Hecht? Die Bisse! Urplötzlich reißt einem ein wütender Esox die Running Line aus der Hand. Beim Fliegenfischen auf Hecht wird der Köder mit den Händen animiert, während man die Schnur zwischen den Fingern hält, Spannung pur!

Vorurteile sollte man schnell ablegen! Das Fliegenfischen schränkt einen kaum ein, vor allem nicht beim Hechtfischen! Es gibt Methoden und Ausrüstung mit der man genauso gut an der Oberfläche, wie in 2, 4 oder 6 Meter Tiefe fischen kann!

Ein Vorteil des Fliegenfischens auf Hecht ist die, nennen wir es mal „fairere“, Umgangsweise mit dem Fisch, gerade wenn man in Gefilden fischt in denen C&R gerne gesehen oder vorgeschrieben ist, ist es eine super Sache! Es kommen zu 99% Einzelhaken zum Einsatz, heißt keine zugenagelten Hechtmäuler mehr! Und wer jetzt denkt man nimmt so eine höhere Fehlbissquote in Kauf, der irrt! So ein Einzelhaken dringt schneller und besser ein als ein Drilling. Und wenn er einmal sitzt, dann löst er sich in den seltensten Fällen! Ein Gewinn also für beide Seiten.
Im Folgenden findet Ihr eine Zusammenstellung von brauchbarer Ausrüstung. Etwaige Fragen könnt ihr uns gerne per Email oder Kontaktformular stellen.

Rute & Rolle und Co: Fliegenruten der Klasse 8–10 in klassischer Länge 9´, Fliegenrolle in passender Größe, gefült mit Backing. Dazu kommt eine spezielle Hechtfliegenschnur in der Klasse der Rute. Wenn ihr nicht sicher seid, welche Schwimm- oder Sinkvariante ihr für euer Gewässer braucht, kontaktiert und gerne! Das Vorfach besteht aus 1,5–2m 0,45er Fluocarbon, daran eine Stahlspitze per Albright Knoten, abgerundet durch einen stabilen Snap. Alle Streamer die ihr für den Fang von Hechten braucht, findet ihr bei uns im Shop!

Ein weiterer Tipp zum Fliegenfischen auf Hecht: Vertraut Euch zu Anfang einem erfahrenen Fliegenfischer oder Wurflehrer an, so kommt ihr schneller und langfristiger zum Wurf- und damit Fangerfolg!